Reiseprogramm
Tag 1: Individuelle Anreise zur Postautohaltestelle in Wergenstein, Begrüssung durch Ihren Wanderleiter/Bergführer. Nach der Fahrt mit dem «Bus alpin Beverin» startet die Wanderung auf 2340 m von Tguma zur Cufercalhütte auf 2385 m. Die sanften Alpwiesen, der glasklare Lai Grand und die schroffen Kalkzacken der Pizzas d’Anarosa bieten einen wunderschönen Anblick. Mit etwas Glück erspähen Sie den ersten Steinbock. Auf der Hütte werden Sie mit regionalen Spezialitäten aus dem Naturpark Beverin verwöhnt. Geniessen Sie den Abend hoch über dem Val Schons.

Tag 2: Der Weg geht heute auf der Südseite der Grauhörner vorbei und zur Alperschällilücke auf 2614 m. Eindrücklich ist der Blick ins grüne Safiental. Der Abstieg führt durch den Höllgraben, eine enge und etwas ausgesetzte Stelle. Gut betreut von Ihrem Guide werden Sie diese Passage ohne Probleme meistern. Über die weiten Grashänge erreichen Sie das Berggasthaus Turrahus zuhinterst im Safiental. Dieses von den Walsern besiedelte Tal ist reich an Traditionen, zum Beispiel dem alten Handwerk der Schindeldächer.

Tag 3: Das Postauto führt Sie ein Stück das Safiental hinaus, bevor Sie von Bäch zum Camaner Boden und den typischen Safierställen aufsteigen. In Camana gibt Ihnen das Heimatmuseum einen Einblick in die Vergangenheit und das Leben der Walser. Nach der Rast auf dieser wunderbaren Terrasse steigen Sie hinunter nach Mura und weiter nach Safien Platz, dem Endpunkt unserer Wanderung. Individuelle Heimreise.

Alle Informationen zum Covid-19-Schutzkonzept finden Sie auf www.mammutalpineschool.com.

Reiseleistungen enthalten

  • Führung und Betreuung durch Bergführer oder Wanderleiter
  • Übernachtung mit Halbpension: 1x Berggasthaus (Basis Doppelzimmer) und 1x Hütte (Lager)
  • Bus alpin Beverin
  • Eintritt Heimatmuseum in Camana.

Reisetermine
18. bis 20. September 2020
2. bis 4. Oktober 2020

Reisepreise
Preis für Abonnenten CHF 699.–
Preis für Nichtabonnenten CHF 749.–

Beratung und Buchung
Mammut Sports Group AG
Mammut Alpine School
Birren 5 | 5703 Seon
Telefon: 062 769 81 83
E-Mail: Enable JavaScript to view protected content.